Roccat Kova - Neuauflage der beliebten Gaming-Maus

Der Spielezubehör-Hersteller Roccat hat eine Neuauflage seiner beliebten Gaming-Maus Kova angekündigt, die unter anderem mehr Tasten und DPI bietet.

von Georg Wieselsberger,
20.10.2015 08:17 Uhr

Die Roccat Kova erscheint im November 2015 als Neuauflage.Die Roccat Kova erscheint im November 2015 als Neuauflage.

Die im Jahr 2010 veröffentlichte Gaming-Maus Kova von Roccat schnitt in unserem damaligen Test sehr gut ab und auch der Nachfolger Kova[+] erhielt 2011 eine Wertung von 92 Punkten. Nun hat der Hersteller eine Neuauflage der Kova vorgestellt, die an vielen Stellen verbessert wurde, aber auf den Stärken der Vorgänger aufbaut.

Das Design ist für Links- und Rechtshänder geeignet und bietet laut Roccat eine Tastenanordnung, die besonders gut für schnelle Bewegungen geeignet ist. Die Funktionen der linken und rechten Maustaste werden durch Smartcast verdoppelt und im Zusammenspiel mit der Easy-Shift-Funktion bietet die neue Roccat Kova gleich 22 Tastenfunktionen. Ein neuer Overdrive-Modus sorgt mit einem 72 MHz schnellen 32-Bit-Prozessor auf ARM-Basis dafür, dass der Pro-Optic-Sensor der Maus statt den üblichen 3.500 DPI gleich 7.000 DPI unterstützt.

Die Beleuchtung der Maus bietet 16,8 Millionen Farben und erlaubt es dem Spieler, das Mausrad und die Lichtpipe unabhängig voneinander zu regulieren und den eigenen Wünschen anzupassen. Die neue Kova unterstützt auch das Swarm-System von Roccat, das laut Hersteller alle Spiele, Apps und die Produkte des Herstellers an einem Platz vereint und ein einheitliches Treibersystem für alle Geräte bietet. Die Polling-Rate der Maus beträgt 1.000 Hz und für Profile stehen 512 KByte interner Speicher zur Verfügung.

Die neue Roccat Kova wird über USB 2.0 und ein 1,8 Meter langes, stoffummanteltes Kabel angeschlossen. Die 6,7 Zentimeter breite, 4 Zentimeter hohe und 13 Zentimeter lange Gaming-Maus wiegt 100 Gramm. Laut Pressemitteilung wird die neue Roccat Kova ab Mitte November 2015 erhältlich sein. Der Preis für die Neuauflage der Gaming-Maus hat der Hersteller allerdings noch nicht genannt.

Quelle: Roccat

Roccat Kova (2015) - Produktbilder ansehen


Kommentare(25)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.