Rocket League - Neuer Spielmodus »Dropshot« erschienen

Rocket League startete am 22. März in die vierte Season. Dazu veröffentlichte Psyonix einen neuen Spielmodus namens »Dropshot«, der als kostenloses Update allen Spielern zur Verfügung gestellt wird.

von Manuel Fritsch,
23.03.2017 09:11 Uhr

Rocket League - Trailer zeigt neuen kostenlosen Spielmodus »Dropshot« 1:00 Rocket League - Trailer zeigt neuen kostenlosen Spielmodus »Dropshot«

Update vom 23.03.2017: Entwickler Psyonix hat den neuen Spielmodus Dropshot veröffentlicht. Der Download des Updates steht seit gestern um 23 Uhr deutscher Zeit zur Verfügung. Gleichzeitig begann die vierte Season des Multiplayer-Hits Rocket League. Teilnehmer der dritten Saison erhalten entsprechend ihrer Leistung Räder-Belohnungen. Alle Patch-Notes finden Sie auf der offiziellen Website.

Ursprüngliche Meldung: Die Community des Multiplayerspiels Rocket League ist weiterhin sehr aktiv. Das liegt neben dem unterhaltsamen Spiel zum einem an der hohen Akzeptanz im eSport-Bereich, aber auch an der vorbildlichen Update-Politik der Entwickler von Psyonix. Am 22. März startet die vierte Season und parallel dazu wird ein neuer kostenloser Spielmodus namens Dropshot veröffentlicht.

In diesem Modus gibt es keine klassischen Tore mehr, sondern die Möglichkeit zum punkten muss erst von den beiden Mannschaften generiert werden. Der Boden der speziellen Arena »Core 707« besteht aus Hexfeldern, die bei Berührung mit dem elektrifizierten Ball wegbrechen und eine Öffnung freilegen. Fällt der Ball durch diese Öffnung, zählt dies als Tor für die gegnerische Mannschaft. Nach einem erzielten Punkt wird der Boden wieder in den Ursprungszustand versetzt. Je stärker der Ball den Boden trifft und je länger dieser im Spiel ist, desto gravierender ist der Schaden, den dieser auf den Bodenplatten erzeugt.

Mehr zum Thema: Rocket League 2 - Sequel derzeit nicht in Arbeit, Teil 1 weiterhin erfolgreich

Der im Header eingebundene Trailer gibt einen ersten Eindruck der neuen Variante.

Rocket League - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...