Rocky, Apollo Creed, Mr. T - Rocky III für den USB-Port

Wieder einmal gibt es originalle USB-Sticks aus Japan. Diesmal ist das Thema der Kult-Film Rocky III mit Sylvester Stallone. Die drei Hauptfiguren des Films Rocky, Apollo Creed und Clubber Lang dienen als Vorbild.

von Georg Wieselsberger,
19.06.2009 15:47 Uhr

Geek Stuff 4 You hat neue USB-Sticks in sein Sortiment aufgenommen, die den Film Rocky III als Thema haben. Dementsprechend gibt es USB-Sticks in Form von Rocky Balboa, Apollo Creed und Mr. T als Clubber Lang, die Situps machen. Hulk Hogan als Thunderlips fehlt allerdings.

Apollo CreedApollo Creed

Geek Stuff 4 U gibt seltsamerweise keine Speicherkapazität für die Rocky-USB-Sticks an. Die Sticks werden ab Mitte Juli erhältlich sein und kosten 2.850 Japanische Yen, umgerechnet knapp 21 Euro.

Mr. T als Clubber LangMr. T als Clubber Lang

Update: Wie Geek Stuff 4 U auf der Webseite schreibt, handelt es sich nicht um USB-Sticks mit eingebautem Speicher. Damit sind die Sticks nur Figuren, die über USB ihren Strom für ihre Situps erhalten.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...