Runaway 3 - Release verschiebt sich weiter

Entwickler Crimson Cow verschiebt das Adventure Runaway 3 auf spätestens Ende November.

von Frank Maier,
27.10.2009 13:26 Uhr

Bereits vor gut einer Woche berichtete GameStar darüber, dass das Adventure Runaway 3 nicht wie geplant am 30. Oktober erscheinen wird- Der dritte Teil der Adventure-Serie benötige nach damaligen Angaben von Publisher Crimson Cow noch etwas Feintuning.

Jetzt hat Crimson Cow den Begriff "Feintuning" genauer definiert und einen Release bis spätestens Ende November garantiert. Löblich: Entgegen der mittlerweile gängigen Praxis einiger anderer Publisher, will Crimson Cow auf einen Releasepatch verzichten und Runaway: A Twist of Fate fehlerfrei auf den Markt bringen.

Andre Hütten, Head of Marketing und PR bei Crimson Cow, kommentierte die neuerliche Verzögerung wie folgt:

Runaway: A Twist of Fate ist das herausragende Adventure geworden, wie wir es uns vorgestellt haben. Durch viele technische Verbesserungen, aber auch durch eine wundervolle Geschichte, ist der dritte Teil der Runaway-Trilogie mit Abstand der Beste geworden. Daher ist es uns sehr wichtig, ein fast fehlerfreies Produkt auf den Markt zu bringen, was uns letztendlich dazu bewogen hat, das Spiel um wenige Wochen zu verschieben. Zwar ist eine Releaseverschiebung immer eine unpopuläre Maßnahme, dennoch ein notwendiger Schritt. Um pünktlich zu erscheinen, hätten wir A Twist of Fate auch mit Releasepatch veröffentlichen können. Nur wäre das diesem herausragenden Produkt nicht gerecht geworden.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.