Runemaster - Paradox stellt Entwicklung des Rollenspiels ein

Das Entwicklerstudio Paradox Development hat die Einstellung der Entwicklung von Runemaster bekannt gegeben. Das Entwicklerteam soll nun auf andere Projekte aufgeteilt werden. Eine Wiederbelebung des Rollenspiels ist eher unwahrscheinlich.

von Tobias Ritter,
09.12.2014 12:50 Uhr

Runemaster wird vorerst nicht mehr fertiggestellt: Paradox hat die Entwicklungsarbeiten am Rollenspiel eingestellt.Runemaster wird vorerst nicht mehr fertiggestellt: Paradox hat die Entwicklungsarbeiten am Rollenspiel eingestellt.

Runemaster ist ein Rollenspiel, das in der nordischen Mythologie angesiedelt ist. Im Spielverlauf müssen Spieler das Weltenende Ragnarök auslösen oder verhindern - je nach Fraktionszugehörigkeit kämpft der Spieler nämlich auf Seiten Thors oder Lokis. Der Titel bietet prozedual generierte Spielwelten und Rundentaktikkämpfe, drei Klassen und sechs verschiedene Rassen stehen zur Auswahl.

Was auf dem Papier durchaus interessant klingt, wird wohl so schnell nicht als fertiges Produkt auf den Markt kommen: Das Entwicklerstudio Paradox Development hat die sofortige Einstellung der Entwicklungsarbeiten bekannt gegeben.

Wie es im Forum auf paradoxplaza.com heißt, wurden die Entwicklung von Runemaster eingefroren, um das Entwicklerteam auf andere Projekte innerhalb des Studios aufteilen zu können. Laut Paradox-COO Susana Meza handelte es sich dabei aber um keine leichte Entscheidung:

»Runemaster war ein sehr ambitioniertes Projekt für uns und das Team, das daran gearbeitet hat, brachte all seine Passion, sein Engagement und seine Fähigkeiten in das Projekt ein. Trotz unserer größten Anstrengungen und einiger Neustarts, errreicht Runemaster in seiner gegenwärtigen Form jedoch nicht unsere internen Standards bei Paradox.«

Man wolle sich die Lektionen, die man aus der Entwicklung dieses für Paradox ungewöhnlichen Spiels gelernt habe, zu Herzen nehmen und einige Teile des Spiels möglicherweise in kommenden Projekte nutzen, so Meza abschließend. Zu Entlassungen soll es durch die Projekteinstellung angeblich nicht kommen.

Runemaster - Ankündigungs-Teaser des nordischen Rollenspiels 0:59 Runemaster - Ankündigungs-Teaser des nordischen Rollenspiels

Runemaster - Screenshots ansehen


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.