Runes of Magic - Infos und Bildmaterial zum Startgebiet

Passend zum Wochenende hat Frogster Interactive einige interessante Details zum Startgebiet des Free2Play-Online-Rollenspiels Runes of Magic enthüllt.

von Andre Linken,
29.06.2008 14:00 Uhr

Passend zum Wochenende hat Frogster Interactive einige interessante Details zum Startgebiet des Free2Play-Online-Rollenspiels Runes of Magic enthüllt. So erkunden Sie bereits in den ersten Stunden ihrer Karriere als Abenteurer eine vielfältige Landschaft mit Gebirgszügen, Wäldern und düsteren Höhlenlabyrinthen. Passend dazu finden Sie einige neue Screenshots in unserer Online-Galerie.

Aus den Chroniken des Landes: »Einst ein Sammelpunkt niederer Dämonen und wilder Horden, erstrahlen die Heulenden Berge heute als freundliche Landschaft. Laute Schreie aus früheren Opferritualen ertönten durch dieses Gebiet, ehe der Rat von Varanas und das Auge der Weisheit durch eine große Geisteraustreibung das Geheul verbannten. Seither besiedeln Menschen das schöne, hügelige Grasland. Der verborgene Talgrund, die idyllische Pioniersiedlung, die "Zerschmetterte Ebene“ und eine Windmühle als Wahrzeichen Logars laden Abenteurer auf Entdeckungstour durch die Heulenden Berge ein. «

Die neuen Screenshots aus Runes of Magic in der GameStar-Galerie.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.