R.U.S.E. - Video: Mit Gestensteuerung zum Sieg

Das Strategiespiel R.U.S.E. wird als erster Titel überhaupt die neue Touch-Steuerung in Windows 7 unterstützen.

von Daniel Raumer,
26.10.2009 11:20 Uhr

Ein Trailer zum Strategiespiel R.U.S.E. zeigt, dass der Ubisoft-Titel als erstes Spiel überhaupt auch per Gestensteuerung gespielt werden kann. Das neue Microsoft Betriebssystem Windows 7 wird diese Art der Steuerung erstmals unterstützen, wenn Sie in Besitz eines Multitouch-Bildschirms sind. Ihre Benutzereingaben werden dabei ähnlich Apples iPhone oder iPod Touch einfach bei Fingerdruck auf den Bildschirm eingegeben.

Sollten Sie die Voraussetzungen erfüllen, dann können Sie R.U.S.E. steuern, indem Sie einfach auf den Monitor drücken. Mit mehreren Fingern können Sie die Karte drehen oder zoomen. Bei dieser Art der Steuerung können Sie also komplett auf Eingabegeräte wie Maus und Tastatur verzichten.

» Das Video zu R.U.S.E. anschauen

» Zum Windows 7 Spiele-Test

R.U.S.E. - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...