RV790 nur ein höher getakteter RV770 - Ansonsten identisch

Laut XBitLabs handelt es sich bei dem RV790-Grafikchip von ATI, der laut Gerüchten auf einer Radeon HD 4890 zum Einsatz kommen soll, nur um einen RV770 mit höheren Taktraten.

von Georg Wieselsberger,
20.02.2009 15:54 Uhr

Laut XBitLabs handelt es sich bei dem RV790-Grafikchip von ATI, der laut Gerüchten auf einer Radeon HD 4890 zum Einsatz kommen soll, nur um einen RV770 mit höheren Taktraten. Der neue Grafikchip sei leicht verbessert, was die Herstellung und die Behebung von Fehlern angehe, ansonsten aber identisch zum RV770 und besitze wie dieser 800 Stream-Prozessoren. Laut einer Quelle von XBitLabs sei dies vergleichbar mit dem Unterschied zwischen der Radeon 9800 Pro und Radeon 9800 XT aus dem Jahr 2003. Es seien keine großen Leistungsunterschiede zu erwarten.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen