Ryse: Son of Rome - Crytek kündigt PC-Version an

Crytek bringt den 2013 ursprünglich für die Xbox One veröffentlichten Actiontitel Ryse: Son of Rome noch für den PC heraus. In dem Port sollen gleich alle Download-Add-Ons enthalten sein, und es gibt grafische Verbesserungen.

von Tobias Münster,
07.08.2014 18:34 Uhr

Crytek kündigt Ryse: Son of Rome für den PC an.Crytek kündigt Ryse: Son of Rome für den PC an.

Wie Crytek bekannt gibt, kommt der Xbox-One-Launchtitel Ryse: Son of Rome »im Herbst« noch für den PC heraus. Um den digitalen Vertrieb des Ports will sich der Entwickler selbst kümmern. Um auch eine Boxversion in den Handel zu bringen, habe Crytek ein Abkommen mit dem Publisher Deep Silver getroffen.

Laut Crytek wird die PC-Version von Ryse gleich alle Download-Add-Ons enthalten, die auf der Xbox One separat verkauft wurden - etwa also die Multiplayer-Packs »Duel of Fates« oder »Morituri«. Zudem scheint es eine grafische Aufwertung zu geben: Laut Crytek soll Ryse auf dem PC die 4K-Auflösung unterstützen. Der Entwickler wolle »dank der unglaublichen Hardware des PC zeigen, was sich aus der CryEngine alles herausholen lässt«.

Noch fehlt es aber an genauen Angaben zu den grafischen Unterschieden gegenüber der Konsolenversion. In der Galerie unter dieser Meldung gibt es aber schon die ersten Screenshots der PC-Fassung von Ryse zu sehen.

Zum Xbox-One-Release Ende 2013 stellte sich Ryse: Son of Rome eher als Mittelmaß heraus. Im GamePro-Test erhielt das »grafisch opulente, aber spielerisch magere Antiken-Spektakel« 68 Prozent Spielspaß.

Das Spiel folgt dem Centurio Marius Titus, der die Karriereleiter in der römischen Armee erklimmt. In der Kampagne kämpft man in Massenschlachten mit und darf sich mit Schwert und Schild in brutal inszenierte Nahkämpfe stürzen. Im Mutliplayer-Modus gilt es, sich als Gladiator in der Arena zu behaupten.

Das Unternehmen Crytek geriet zuletzt vor allem aufgrund von finanziellen Schwierigkeiten und Entlassungen in die Schlagzeilen. Erst kürzlich trat es das sich noch in der Entwicklung befindliche Actionspiel Homefront: The Revolution an Koch Media ab.

Ryse: Son of Rome - Test-Video zum Xbox-One-Launchtitel 6:31 Ryse: Son of Rome - Test-Video zum Xbox-One-Launchtitel

Ryse: Son of Rome - Screenshots aus der PC-Version ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen