S3 Graphics - Verkauf der Chrome 430 GT-Grafikkarte in den USA gestartet

S3 Graphics , die zu VIA Technologies gehören, haben damit begonnen, die neue Chrome 430 GT -Grafikkarte zunächst in den USA zu verkaufen. Obwohl die Karte sehr interessante Features wie Hardwaredekodierung von H.264, MPEG2-HD, VC1 oder WMV-HD bietet und auch DirectX 10.1 und Open GL 2.1 unterstützt, ist sie für den Einsteigermarkt gedacht und wird mit 256 MB GDDR2 für 59 US-Dollar angeboten.

von Georg Wieselsberger,
21.03.2008 14:29 Uhr

S3 Graphics, die zu VIA Technologies gehören, haben damit begonnen, die neue Chrome 430 GT-Grafikkarte zunächst in den USA zu verkaufen. Obwohl die Karte sehr interessante Features wie Hardwaredekodierung von H.264, MPEG2-HD, VC1 oder WMV-HD bietet und auch DirectX 10.1 und Open GL 2.1 unterstützt, ist sie für den Einsteigermarkt gedacht und wird mit 256 MB GDDR2 für 59 US-Dollar angeboten.

Laut S3 ist die Karte 20% schneller als die ATI Radeon HD3450 oder die GeForce 8400 GS, die aber beide kaum für aktuelle Spiele geeignet sind. Für den angepeilten Marktbereich und für Wohnzimmer-PCs zum Abspielen von Filmen ist dies sicher ausreichend, für PC-Spieler leider weniger.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen