Sacred 2: Fallen Angel - Großer Auftritt auf der Games Convention

Bereits am gestrigen Montag hatten wir darüber berichtet, dass Sacred 2: Fallen Angel auf der diesjährigen Games Convention zu sehen sein wird.

von Andre Linken,
12.08.2008 15:50 Uhr

Bereits am gestrigen Montag hatten wir darüber berichtet, dass Sacred 2: Fallen Angel auf der diesjährigen Games Convention zu sehen sein wird. Der Publisher Deep Silver hat sich einiges einfallen lassen, um die Fans des Action-Rollenspiels zu verwöhnen.

An insgesamt 46 Spielstationen können Sie die PC- und Konsolen-Version von Sacred 2: Fallen Angel ausgiebig antesten. Zudem kann ab sofort auf der offiziellen Website vorab ein persönlicher Timeslot reserviert werden, wodurch ein langes Schlangestehen am Messestand entfällt. Der Entwickler Ascaron verzichtet aufgrund der angestrebten GC-Altersfreigabe von 12 Jahren, auf den Inquisitor, der aufgrund seiner spektakulären Zauber und Animationen durch das Raster der USK fiel.

Für die richtige Atmosphäre sorgen das komplett in mittelalterliche Kostüme gehüllte Standpersonal und die stimmungsvolle Rittersaal-Dekoration.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...