Samsung Galaxy S3 - Erste Details zum neuen Smartphone-Flaggschiff?

Im Internet ist ein Bild aufgetaucht, dass einen abfotografierten Bildschirm mit Informationen zum Samsung Galaxy S3 zeigt.

von Georg Wieselsberger,
11.10.2011 13:37 Uhr

Samsung hat in letzter Zeit eine große Anzahl neuer Smartphones vorgestellt und auch das bisherige Top-Modell Galaxy S2 wurde in neuen Versionen mit LTE angekündigt. Doch ein Bild, dass der Webseite Phandroid zugespielt wurde, zeigt angeblich schon technische Details zum Nachfolger Samsung Galaxy S3.

Das neue Smartphone soll demnach im Jahr 2012 veröffentlicht werden und zwei GByte Arbeitsspeicher besitzen. Als Prozessor soll ein 1,8 GHz schneller Dualcore verwendet werden. Das Display ist 4,6 Zoll groß und verwendet die SuperAMOLED Plus HD-Technik, wahrscheinlich dann auch bei der HD-Auflösung von 1.280 x 720 Pixel. Die Kamera bietet 12 Megapixel und neue Standards wie LTE und die Bezahlfunktion mit NFC-Chip sollen ebenfalls enthalten sein. Als Betriebssystem wird Android 4.0 »Ice Cream Sandwich« verwendet.

Allerdings gibt es Zweifel an der Echtheit des Bildes. So weist Engadget beispielsweise darauf hin, dass die gezeigte Folie faktische Fehler enthält. Die CPU des originalen Galaxy S sei kein Exynos-, sondern ein Hummingbird-Prozessor und die Display-Technik des angeblichen Galaxy S3 werde von Samsung üblicherweise HD Super AMOLED genannt.

Echt oder nicht? Ein Foto einer angeblichen Samsung-Präsentation mit Details zum Galaxy S3.Echt oder nicht? Ein Foto einer angeblichen Samsung-Präsentation mit Details zum Galaxy S3.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...