Samsung Galaxy S4 - Full-HD, 2 GHz-CPU und 13-Megapixel-Kamera?

Aus dem Heimatland des Elektronikherstellers Samsung stammen neue Gerüchte über das nächste High-End-Smartphone des Apple-Konkurrenten.

von Georg Wieselsberger,
21.11.2012 12:26 Uhr

Wie 3g.co.uk meldet, wird das Samsung Galaxy S4 vermutlich wohl nicht vor Mitte 2013 vorgestellt werden, doch aus dem Umfeld von Samsung sickern immer wieder Details zum Nachfolger des Galaxy S3 durch. Ob es sich dabei aber um echte Infos oder um absichtlich »geleakte« Fehlinformationen handelt, ist wie immer unklar.

Die neuen Gerüchte gehen jedenfalls davon aus, dass das Samsung Galaxy S4 einen 4,99-Zoll-Bildschirm mit voller HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel besitzen wird. Die Pixeldichte wäre mit 441 PPI deutlich höher als beim Vorgänger oder dem iPhone 5 und soll laut den koreanischen Quellen »jenseits der Grenzen des menschlichen Auges« liegen. Auf die Kamera soll mit 13 Megapixel deutlich besser sein als bisher.

Als Prozessor ist ein 2 GHz schneller Quadcore aus der Exynos-Serie mit neuer ARM-Cortex15-Technik und einem Grafikchip mit acht Kernen im Gespräch. Neue Speicherchips sollen das Galaxy S4 trotz leistungsstarker Technik zum dünnsten Smartphone bisher machen.

» Einkaufsführer: Smartphones


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen