Samsung - Mobiltelefon mit 8 GB Festplatte

von Florian Holzbauer,
08.03.2006 11:35 Uhr

Samsung, bekannt für ihre Mobiltelefone und Arbeitsspeicher, hat mit dem SGH-i310 das weltweit erste Mobiltelefon mit einer Festplatte von wuchtigen acht Gigabyte vorgestellt. Damit wird das Handy zum umfangreichen MP3-Player, Bilder-Ordner und Video-Player.

Die Basis bildet Microsofts Windows Mobile 5.0, mittels dem man die Möglichkeit hat Songs, Videos und Bilder mit dem heimischen Rechner zu synchronisieren. Über einen USB 2.0-Anschluss kann man das Handy letztlich sogar als externe Festplatte nutzen; ähnlich funktioniell wie einen USB-Stick. Daneben gibt es zahlreiche Spielereien wie eine 2 Megapixel-Kamera mit Blitz, die Möglichkeit, Dokumente zu betrachten oder Musik via Bluetooth-Kopfhörer zu hören.

Auf der Cebit, wie sollte es auch anders sein, soll das SGH-i310 zum ersten Mal das Licht der Welt erblicken und der breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen