Samsung - Smartphone mit flexiblem Bildschirm für 2015 angekündigt

Die von vielen erwarteten Smartphone mit biegbarem Bildschirm sollen nächstes Jahr Realität werden.

von Georg Wieselsberger,
20.11.2014 10:37 Uhr

Das Samsung Galaxy Round nutzt ein biegsames Display nur für das abgerundete Design.Das Samsung Galaxy Round nutzt ein biegsames Display nur für das abgerundete Design.

Schon seit Jahren führen verschiedene Unternehmen wie LG oder auch Samsung flexible, dünne Bildschirme vor. Die Erwartungen, dass diese Displays auch in Geräten eingebaut werden, haben sich allerdings bislang kaum erfüllt. Lediglich einige mehr oder weniger gelungene Smartphones mit leicht gebogenem Bildschirm wie das LG Flex oder das Samsung Galaxy Round kamen auf den Markt und waren nur Nischenprodukte. Doch nun hat Samsung Display, die die entsprechenden Bauteile für die Produkte von Samsung Electronics herstellen, laut ZDNet für 2015 die Produktion von flexiblen Bildschirmen angekündigt, die sich sogar in der Mitte falten lassen.

Die Produktionsmenge soll bis Ende 2015 30.000 bis 40.000 Displays pro Monat betragen und noch vor Ende 2015 soll ein Smartphone mit einem solchen Bildschirm auf den Markt kommen. Alleine die Produktionsmenge zeigt allerdings, dass es sich dabei nicht um ein Massenprodukt handeln kann. Laut Samsung Display gibt es auch noch keine weiteren Entscheidungen oder Details zu diesem Smartphone. Das in diesem Jahr vorgestellte Samsung Galaxy Note Edge besitzt an der Seite bereits einen gebogenen Bildschirm. Die gleiche Entwicklungsabteilung bei Samsung soll sich dann auch um das neue Smartphone mit dem flexiblen Display kümmern.

Ein wesentlicher Vorteil der neuen Bildschirme wäre unter anderem, dass die Displays aufgrund der verwendeten Technik bei einem Sturz nicht mehr zerbrechen. Außerdem könnten Smartphones und Tablets so vielleicht trotz großem Display irgendwann wieder kleiner werden, falls sich flexible Displays beispielsweise auf dem Gerät herausziehen und wieder darin verstauen ließen. Ob das in der Praxis dann aber Sinn machen würde, bleibt abzuwarten. Aber schon die Möglichkeit, ein solches Display in der Mitte zu falten, könnte interessante Möglichkeiten eröffnen.

Samsung Galaxy Round - Smartphone mit gebogenem Display ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen