Samsung Galaxy S5 - Smartphone verkauft sich schlechter als das Galaxy S4

Das Samsung Galaxy S5 kommt bei den Kunden schlechter an als der Vorgänger und verfehlt die Erwartungen des Herstellers.

von Georg Wieselsberger,
25.11.2014 14:42 Uhr

Das Samsung Galaxy S5 verkauft sich nicht so gut wie der Vorgänger.Das Samsung Galaxy S5 verkauft sich nicht so gut wie der Vorgänger.

Laut einem Bericht des Wall Street Journals ist das Samsung Galaxy S5 nicht der große Erfolg, den sich der südkoreanische Hersteller erwartet hatte. In den ersten drei Monaten nach der Vorstellung seien insgesamt 12 Millionen Geräte verkauft worden. Das seien rund 4 Millionen Stück weniger als beim Samsung Galaxy S4 und auch 40 Prozent weniger als von Samsung selbst erwartet. In einigen Märkten wie China seien die Verkäufe sogar um über 50 Prozent eingebrochen. Die dennoch relativ hohen Verkaufszahlen seien Märkten wie den USA zu verdanken, in denen das Galaxy S5 sich trotzdem etwas besser verkauft als das Galaxy S4.

Da Samsung allerdings mit deutlich mehr Nachfrage weltweit gerechnet hatte, würden sich nun in Lagerhäusern die Galaxy-S5-Smartphones »stapeln« und der Hersteller sehe sich gezwungen, mit umfangreichen Marketing-Aktionen für deren Abverkauf zu sorgen. Samsung hatte zuletzt davon gesprochen, seine Smartphone-Produktpalette grundlegend überarbeiten zu wollen, nachdem die Mobilsparte einen Einbruch bei Umsatz und Gewinn hinnehmen musste. Neben den geringeren Verkaufszahlen des Samsung Galaxy S5 muss sich der Hersteller auch mit der immer stärkeren Konkurrenz auseinandersetzen.

Neben LG und Huawei hatte sich zuletzt auch das chinesische Unternehmen Xiaomi zu Wort gemeldet. Deren CEO Lei Jun hatte angekündigt, Smartphones nach dem enormen Erfolg in Asien bald auch in Europa und den USA anbieten zu wollen. Sein Ziel ist es, Xiaomi in fünf bis zehn Jahren größer werden zu lassen als Apple und Samsung. Das vor nur vier Jahren gegründete Unternehmen war im 3. Quartal 2014 erstmals der drittgrößte Smartphone-Hersteller der Welt, obwohl bislang nur China und Asien beliefert werden.

Samsung Galaxy S5 - Bilder ansehen


Kommentare(46)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.