Sapphire - X800 XT für AGP

von Patrick Zahnleiter,
13.09.2004 19:22 Uhr

Aus Japan kommt die Meldung, dass Sapphire mit der Auslieferung der ATI Radeon X800 XT für AGP begonnen hat. Bislang war die X800 XT lediglich als PCI-E-Grafikkarte zu haben. Für welche Schnittstelle man sich entscheidet ist hinsichtlich die Leistung egal. Man bekommt jeweils 500 MHz Chip- und Speichertakt, sowie volle 16 Pixel-Pipelines. Damit sollte die Preis- und Leistungs-Lücke zwischen der X800 Pro und der X800 XT Platinum Edition geschlossen sein.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.