Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Sapphire Radeon HD 6970 BFBC2 Vietnam Game Edition - Schnelle Radeon mit starker Vollversion im Test

Dank guter Vollversion und HDMI-Kabel überzeugt die schnelle Grafikkarte Sapphire Radeon HD 6970 BFBC2 Vietnam Game Edition im Test mit einer gelungen Ausstattung.

von Hendrik Weins,
18.03.2011 08:26 Uhr

Egal in welcher Auflösung und ob mit oder ohne Kantenglättung, die 340 Euro teure Sapphire Radeon HD 6970 BFBC2 Vietnam Game Edition bringt die meisten Spiele in maximalen Details ruckelfrei auf den Bildschirm - nur extrem anspruchsvolle Titel wie Crysis oder Metro 2033 rutschen stellenweise und die Grenze von 30 Bildern pro Sekunde. Das namensgebende Battlefield: Bad Company 2 Vietnam liegt als Gutschein mit im Karton und läuft auf der Sapphire-Karte problemlos auch in höchsten Einstellungen. Neben der sehr guten Vollversion packt der Hersteller noch ein 1,8 Meter langes HDMI-Kabel sowie diverse Strom- und Video-Adapter in den Karton.

Abgesehen von den zahlreichen Extras ist die Sapphire Radeon HD 6970 BFBC2 Vietnam Game Edition aber eine normale Radeon HD 6970. So bleiben die Taktfrequenzen unangetastet bei 880/5.500 MHz, ebenso Standard sind Kühllösung sowie die 2,0 GByte Videospeicher.

Die Karte Die Sapphire Radeon HD 6970 BFBC2 Vietnam Game Edition bringt nicht nur die namensgebende Vollversion mit,...

Die Verpackung ...sondern auch einen schicken Aluminium-Koffer, in dem die Karte sicher transportiert wird. Unnötig, aber allemal ein cooles Gadget.

Spieleleistung

Aktuelle Spiele bringen die Sapphire Radeon HD 6970 BFBC2 Vietnam Game Edition kaum an ihre Leistungsgrenze. Selbst Crysis läuft in 1920x1200 und achtfacher Kantenglättung sowie 16fachem anisotropen Filter noch mit guten 31 Bildern pro Sekunde. Im Konkurrenzumfeld gewinnt die Sapphire-Karte gegen eine Geforce GTX 570 knapp, nur der gut 450 Euro teuren Geforce GTX 580 muss sie sich geschlagen geben. Allerdings hat die HD 6970 starke Konkurrenz aus eigenem Haus: Die gut 30 Prozent günstigere Radeon HD 6950 1,0 GByte für 230 Euro liefert nur etwa zehn Prozent weniger Spieleleistung.

Benchmarks 1xAA / 1xAF

Ohne Kantenglättung oder anisotrope Texturfilterung leistet die Sapphire Radeon HD 6970 BFBC2 Vietnam Game Edition im Schnitt 73,9 Bilder pro Sekunde. Je nach Spiel schlägt sie dabei sogar die deutlich teurere Geforce GTX 580, unterliegt insgesamt aber der gleichteuren Geforce GTX 570 knapp. Anspruchsvollstes Spiel ist erneut Crysis, das in der 24-Zoll-Auflösung 1920x1200 mit flüssigen 33,5 fps läuft. Den Multiplayer-Hit Call of Duty: Black Ops beschleunigt die Karte im Test gar auf 118,2 fps in maximalen Details sowie 1920x1200 Pixeln.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...