Sapphire Radeon HD 7970 Toxic - 6 GByte GDDR5 und 1.200 MHz GPU-Takt

Auf der CeBIT demonstriert Sapphire eine Grafikkarte auf Basis der AMD Radeon HD 7970, bei der es sich um das nächste Modell der Toxic-Serie handeln könnte.

von Georg Wieselsberger,
07.03.2012 12:11 Uhr

Auf dem Stand von Sapphire sind laut VR-Zone sogar gleich zwei der neuen Grafikkarten-Monster im CrossfireX-Verbund zu sehen. Statt mit 925 MHz wie beim Referenzmodell der AMD Radeon HD 7970 arbeiten die Grafikchips auf den neuen Sapphire-Modellen mit 1.200 MHz und könnten bei Veröffentlichung sogar noch höher getaktet sein.

Auch der Grafikspeicher, bei der Referenz mit 3 GByte schon recht umfangreich, bietet mit 6 GByte gleich die doppelte Kapazität und dürfte ebenfalls übertaktet sein. Die Grafikkarten sind mit einem neuen Kühler, Diagnose-LEDS und einem neuen BIOS-Umschalter mit einer blauen LED ausgestattet.

Die Stromversorgung erfolgt über zwei 8-Pin-Anschlüsse. Wann Sapphire die neue Grafikkarte in den Handel bringen will, ist noch nicht bekannt.

Die neuen Sapphire-Grafikkarten auf der CeBIT (Quelle: VR-Zone)Die neuen Sapphire-Grafikkarten auf der CeBIT (Quelle: VR-Zone)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen