Sapphire - Umweltfreundliche Verpackung

Sapphire will in Zukunft nur noch einfachere, umweltfreundlichere Verpackungen für seine Grafikkarten einsetzen. Das Material entspricht dabei der Papiermasse, die auch bei Eierkartons zum Einsatz kommt.

von Georg Wieselsberger,
09.07.2009 13:15 Uhr

Sapphire will laut einer Meldung von NordicHardware in Zukunft für die Verpackung seiner Grafikkarten recycelte Papiermasse verwenden, wie sie beispielsweise auch bei Eierkartons genutzt wird. Die neuen Kartons seien umweltfreundlicher herzustellen und würden auch die Frachtkosten und die durch Transport entstehenden Umweltschäden senken.

Sapphire will sein gesamtes Angebot umstellen, auch bei größeren und schwereren Karten, die bisher sogar in Plastikboxen ausgeliefert wurden.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen