Saturn-Verkaufscharts - Battlefield 3 auf der Überholspur

Nachdem das Online-Rollenspiel Star Wars: The Old Republic lange Zeit die Vorherrschaft der Saturn-Verkaufscharts in Anspruch nahm, holt sich der Multiplayer-Shooter Battlefield 3 die Top-Platzierung zurück. Viele Neueinsteiger sorgen für Wirbel in den Charts.

von Florian Inerle,
06.03.2012 15:12 Uhr

Battlefield 3 schafft es zurück auf Platz 1 der Saturn-Verkaufscharts.Battlefield 3 schafft es zurück auf Platz 1 der Saturn-Verkaufscharts.

Fast 10 Wochen konnte sich BioWares Online-Rollenspiel Star Wars: The Old Republic an der Spitze der Saturn-Verkaufscharts behauptet. Jetzt hat SWTOR die Top-Platzierung jedoch an den Ego-Shooter Battlefield 3 abgegeben.

Der Rollenspiel-Epos The Elder Scrolls 5: Skyrim rutscht wieder auf Platz 4, weil sich Call of Duty: Modern Warfare 3 in der letzten Woche besser verkaufen konnte.

Einige Neueinsteiger sorgen für viel Wirbel in den Saturn-Verkaufscharts. Neben dem Echtzeit-Strategiespiel Wargame: European Escalation schaffte es auch der Horror-Shooter Alan Wake und die Simulationen Bus-Simulator 2012 und X-Plane 10 nach einer Verkaufswoche in die Charts.

Die komplette Übersicht zu den Verkaufscharts* finden Sie in unserer ausführlichen Charts-Rubrik .

*Die Verkaufscharts ermitteln sich aus den Verkäufen aller PC-Spiele des Elektronikhändlers Saturn
innerhalb eines Zeitraums von einer Woche.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen