Saturn-Verkaufscharts - Die Römer kommen!

Die Römer stürmen die Spitze der Verkaufscharts: Total War: Rome 2 erobert sich die Top-Position. Daneben reihen sich mit Splinter Cell: Blacklist und Saints Row 4 weitere Neueinsteiger ein.

von Philipp Elsner,
11.09.2013 16:31 Uhr

Total War: Rome 2 bläst zum Angriff und landet prompt auf Platz 1.Total War: Rome 2 bläst zum Angriff und landet prompt auf Platz 1.

In den Saturn-Verkaufscharts hat sich einiges getan. Allen voran hat sich Rome 2, der neueste Ableger der Total-War-Reihe, die Spitzenposition gesichert. Trotz einigen KI-Aussetzern schnitt das Echtzeit-Strategiespiel im GameStar-Test sehr gut ab.

Auf dem dritten Platz nistet sich hinter Dauerbrenner Diablo 3 ein weiterer Neueinsteiger ein: Der abgedrehte Open-World-Wahnwitz namens Saints Row 4 steigt weit oben in die Charts ein. Ebenfalls neu: Der Fantasy-MMO-Neustart Final Fantasy XIV: A Realm Reborn feiert den Einstand auf dem vierten Platz.

Auf den immerhin fünften Rang kommt Sam Fisher in die Verkaufscharts und sichert sich mit Splinter Cell: Blacklist ebenfalls eine Top-Platzierung. Zu Gunsten der Neueinsteiger fällt das Weltkriegs-Strategiespiel Company of Heroes 2 um satte zwölf Ränge auf Platz 16.

Das im Das-Schwarze-Auge-Universum angesiedelte Adventure-Sequel DSA: Memoria vom deutschen Entwicklerstudio Daedalic kann sich als fünfter und letzter Neuankömmling in den Saturn-Charts über Platz 13 freuen.

» Zu den Saturn-Verkaufscharts

Das Schwarze Auge: Memoria - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen