Saturn Verkaufscharts - Portal 2 bringt frischen Wind

Portal 2 bringt frischen Wind in die Charts, zum Sturm auf das Podest reicht es jedoch nicht.

von Julian Freudenhammer,
26.04.2011 13:59 Uhr

Portal 2 rüttelt am Podest: Der Neueinstieg gelingt mit Platz vier.Portal 2 rüttelt am Podest: Der Neueinstieg gelingt mit Platz vier.

New York brennt weiter: Crysis 2 lässt sich nicht vom Thron stoßen und verteidigt seinen ersten Platz auch in dieser Woche. Auch Die Sims: Mittelalter und Assassin’s Creed: Brotherhood , beide mit auf dem Podest, treten ihren Posten nicht ab. Frischen Wind bringt Portal 2 in die Reihen, welches prompt nach der Veröffentlichung auf Platz vier einsteigt und den drei Erstplazierten gefährlich nahe kommt. Die Rollenspiele Rift und Dragon Age 2 rutschen beide um eine Platzierung ab, Die Sims 3 verbessert sich von Rang acht auf sieben und macht den Rollenspielen Konkurrenz.

Total War: Shogun 2 und Starcraft 2: Wings of Liberty fallen um je eine Position nach hinten; Auch Shift 2 Unleashed legt den Rückwärtsgang ein und klemmt sich hinter Call of Duty: Black Ops , dicht gefolgt von Homefront , welches auch einen Platz einbüßen musste. Das Addon Sims 3: Late Night knüpft an den Erfolg des Hauptspiels an und zieht an Battlefield: Bad Company 2 vorbei. FIFA 11 ist wieder mit von der Partie: neulich noch aus den Charts verdrängt feiert es sein Comeback auf Platz 18. Der mittlerweile sechs Jahre alte Klassiker Counter-Strike: Source fällt um zwei Plätze zurück und bildet diese Woche das Schlusslicht.

Die komplette Übersicht zu den Saturn-Verkaufscharts finden Sie in unserer ausführlichen Charts-Rubrik.

* Die Saturn-Verkaufscharts ermitteln sich aus den Verkäufen aller PC-Spiele des Elektronikhändlers Saturn innerhalb eines Zeitraums von einer Woche.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...