Saturn-Verkaufscharts - SWTOR behält Spitzenplatzierung

Trotz der beiden Neueinsteiger Kingdoms of Amalur: Reckoning und Jagged Alliance: Back in Action behält Star Wars: The Old Republic seine Spitzenposition bei.

von Florian Inerle,
13.02.2012 15:59 Uhr

Kingdoms of Amalur: Reckoning steigt auf Platz 8 ein.Kingdoms of Amalur: Reckoning steigt auf Platz 8 ein.

Auch knapp zwei Monate nach dessen Release kann sich das Online-Rollenspiel Star Wars: The Old Republic an der Spitze der Saturn-Verkaufscharts behaupten. In den Top 10 konnte lediglich das neueingestiegene Action-Rollenspiel Kingdoms of Amalur: Reckoning für frischen Wind sorgen. KoAR steigt auf Platz 8 ein und verdrängt somit das letzte Woche erschienene Point-&-Click-Spiel Deponia auf den zehnten Platz.

Das Strategie-Spiel Jagged Alliance: Back in Action kann sich nach der ersten Verkaufswoche auf Platz 14 positionieren. Auch wenn der Entwickler Blizzard laut einer am Wochenende veröffentlichten Statistik die Benutzer-Zahlen von World of Warcraft stabilisieren konnte, rutscht WoW: Cataclysm um fünf Positionen ab und ist somit der Verlierer der Woche.

Ansonsten fanden nur einige Platzwechsel statt. Während sich die Manager-Simulation Fussball Manager 12 nicht gegen die Sims 3 behaupten kann, dribbelt FIFA 12 das Action-Adventure Assassin’s Creed: Revelations aus und nimmt dessen Position in den Charts ein.

Die komplette Übersicht zu den Verkaufscharts* finden Sie in unserer ausführlichen Charts-Rubrik .

*Die Verkaufscharts ermitteln sich aus den Verkäufen aller PC-Spiele des Elektronikhändlers Saturn innerhalb eines Zeitraums von einer Woche.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen