Schnäppchen des Tages - HD Digitech HDX 1000 für 176 Euro

Welche Hardware-Komponente ist heute das Schnäppchen des Tages? Die Antwort: Der Multimediastreamer HD Digitech HDX 1000 für 176€.

von Fabian Spielberger,
17.08.2009 14:00 Uhr

In Zeiten, in denen hochauflösende TV-Geräte und Heimkinoanlagen sich einer immer größer werdenen Beliebtheit erfreuen, stellt sich die Frage, wie man die Medien aus dem heimischen Netzwerk oder einfach nur vom eigenen PC für diese Geräte zur Verfügung stellt. Während sich viele auf Grund der Individualität und den nahezu unbegrenzten Möglichkeiten wie Surfen, Chatten oder der Aufnahme von TV-Programmen für einen HTPC entscheiden, möchten andere nur eine einfache Möglichkeit, Filme, Bilder und Musik auf der Heimkinoanlage bzw. dem TV Gerät sehen oder hören zu können.

Deshalb haben in der vergangenen Zeit die sogenannten NMTs (Network Media Tanks) einen regelrechten Siegeszug in den Wohnzimmern erlebt. Sie versprechen Unterstützung für nahezu alle (Video-)Formate (wie z.B. MPEG4 MKVs bis 1080p) bei gleichzeitig leichter Bedienbarkeit und kleinem Formfaktor.

Die bekanntesten Vertreter dieser NMTs sind wohl die Popcorn Hour A110B und der Western Digital WDTV. Weitere Konkurrenzprodukte sind im großen Vergleich beim MPC Club zu finden. Die Unterschiede der einzelnen NMTs liegen immer nur in Details, da fast alle auf dem gleichen Sigma-Chipsatz basieren. Der von iBOOD für 169,95€ + 5,95€ Versandkosten angebotene HD Digitech HDX 1000 steht somit in direkter Konkurrenz zur Popcorn Hour A110B und hebt sich von dieser vor allem durch sein schickes Design und die kompakten Ausmaße ab. Mit der neuesten Firmware beherrscht das Gerät nun endlich auch DTS-Downmix bzw. Pass-through für die neuen HD-Tonformate.

Zudem überzeugt der HD Digitech HDX 1000 mit seinem Funktionsumfang. Neben HDMI v 1.3a bietet das Gerät noch Komponenten-, Composite-, Stereo Analog Audio-, Koaxial- sowie einen optischen Audioanschluss. An Konnektivität mangelt es auch bei den Datenanschlüssen mit 2x USB2.0 Host, 1x USB 2.0 Slave, internem SATA, Ethernet 10/100 und einem Kartenleser für SDHC/MMC nicht. Wer bei sich zuhause auf WLAN vertraut, kann WLAN-Unterstützung mittels bestimmter WLAN-USB-Sticks nachrüsten.

Einen ausführlichen Testbericht gibt es bei "Am I the Expert yet" zu lesen. Im MPC Club Forum gibt es davon abgesehen noch etliche Erfahrungsberichte zum HDX 1000.

Abschließend bleibt noch zu erwähnen, dass es sich bei iBOOD ausnahmsweise um Lagerware handelt. Musste man in der Vergangenheit besonders bei guten Angeboten teilweise recht lange auf die bestellten Artikel warten, wird der HD Digitech HDX 1000 sofort nach Geldeingang verschickt.

* Bei dem Schnäppchen des Tages handelt es sich um eine Kooperation mit der Schnäppchenseite MyDealz.de


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen