Schnelle eSATA-Sticks - 100 MByte/s beim Lesen

Neue eSATA-Sticks bieten inzwischen Geschwindigkeiten, die fast schon an günstigere SSD-Laufwerke heranreichen.

von Georg Wieselsberger,
23.03.2010 15:07 Uhr

Active Media Products hat zwei eSATA-Flash-Drives in sein Angebot aufgenommen, die bis zu 100 MByte/s lesen und bis zu 55 MByte/s schreiben können. Damit bieten die eSATA-Sticks ungefähr die dreifache Leistung bisheriger USB 2.0-Produkte.

Im Gegensatz zum neuen USB 3.0-Standard gehört eSATA zur Ausstattung vieler älterer Mainboards und Laptops. Damit die Speichermedien auch auf Geräten ohne eSATA genutzt werden können, steht ein zusätzlicher Mini-USB 2.0-Anschluss bereit.

Ein zusätzliches USB-Kabel für die notwendige Stromversorgung liegt bei. Als Kapazität stehen 16 oder 32 GByte zur Verfügung, die 69,95 bzw. 109,95 US-Dollar kosten sollen.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen