Schöne Bescherung - Ärgern Sie den Weihnachtsmann!

von GameStar Redaktion,
07.12.2004 11:36 Uhr

Heiligabend, ein gemütliches Wohnzimmer und schon kommt der Weihnachtsmann durch den Kamin. Er bringt Geschenke, entzündet eine vergessene Kerze am Baum und trabt mit seinen Rentieren davon. Sorgt soviel Weihnachts-Kitsch bei Ihnen eher für Hassgefühle? Kein Problem, wenn Sie dem Weihnachtsmann zumindest virtuell das Fest vermiesen wollen, können Sie das im kostenlosen Online-Spiel Murphy's Gesetz: Schöne Bescherung. Durch Manipulation der kitschigen Szene lässt man den Weihnachtsmann von einer Katastrophe in die nächste laufen. Bei jedem provozierten Missgeschick regt er sich etwas mehr auf. Hat man ihn auf die sprichwörtlichen "180" gebracht, ist das Spiel gewonnen.

Das Prinzip der Murphys Gesetz-Spiele hat sich vor vier Jahren die Bremer Firma King Art ausgedacht. Die Spiele dienten auch als Inspiration für Jowoods Böse Nachbarn. Das erste Teil von Murphy's Gesetz können Sie ebenfalls auf der Murphys-Gesetz-Homepage kostenlos spielen. Nachdem der Titel auch vier Jahre nach seiner Veröffentlichung in den ersten sechs Monaten des Jahren 2004 weit über eine Millionen Mal gezockt wurde, entschlossen sich die Macher nun zur technisch aufwändigeren Weihnachtsfortsetzung.

Das Flash-Spiel steht kostenlos auf der Website murphys-gesetz.de oder, falls die ofizielle Seite zu langsam ist, lokal bei uns auf Gamestar.de zur Verfügung und kann ohne Installation direkt im Browser gespielt werden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen