Scythe Yasya - Neuer High-End-CPU-Kühler

Scythe hat seinen neusten High-End-CPU-Kühler Yasya nun offiziell vorgestellt.

von Georg Wieselsberger,
21.03.2010 15:09 Uhr

Der Scythe Yasya verwendet eine neue Lamellen-Struktur, die der Hersteller TMLF (Trident Multi Layer Fin) nennt. Damit soll Oberfläche des Kühlers maximiert und eine bessere Kühlleistung erreicht werden.

Der Kühler verwendet sechs Heatpipes und ist 130 x 108,5 x 159 mm groß und wiegt mit Lüfter 848 Gramm. Der 120-mm-Lüfter ist temperaturgesteuert, kann aber auf Bereiche zwischen 470 bis 1.370 U/min oder 740 bis 1.900 U/min eingestellt werden. Durch die VTMS-Befestigung (Versatile Tool-Free Multiplatform System) muss das Mainboard nicht ausgebaut werden, um den Kühler zu verwenden.

Der Scythe Yasya passt auf alle aktuellen Sockel von AMD und Intel und soll noch in diesem Monat für empfohlene 35,90 Euro (ohne MwSt.) in den Handel kommen.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...