Scythe - Zwei neue Prozessorkühler

Scythe hat zwei neue Prozessorkühler vorgestellt. Der Scythe Zipang besitzt sechs Dual-Heatpipes und ist 815 Gramm schwer. Der Kühler ist nur 112 Milimeter hoch, was auch in kleineren Gehäusen keine Probleme verursachen sollte.

von Georg Wieselsberger,
20.01.2008 11:15 Uhr

Scythe hat zwei neue Prozessorkühler vorgestellt. Der Scythe Zipang besitzt sechs Dual-Heatpipes und ist 815 Gramm schwer. Der Kühler ist nur 112 Milimeter hoch, was auch in kleineren Gehäusen keine Probleme verursachen sollte. Der 14cm-Lüfter ist mit 21 db relativ leise und läuft mit 1000 U/min.

Der Scythe Shuriken ist ein besonders kleiner Kühler, der nur 10cm im Quadrat und 64 Milimeter in der Höhe misst. Hier sind drei Heatpipes verbaut. Der 10cm-Lüfter läuft mit bis zu 2.200 RPM und wird dabei bis zu 31,67 db laut. Die Preise liegen bei knapp unter 58,80 US-Dollar für den Zipang und 32,80 Dollar für den Shuriken.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen