Sébastien Loeb Rally EVO - Demo zum Weihnachtsfest

Der Entwickler Milestone wird am 24. Dezember 2015 eine Demo des Rennspiels Sébastien Loeb Rally EVO veröffentlichen. Darin sind drei Autos sowie eine Strecke enthalten. Außerdem gibt es ein Gameplay-Video zu sehen.

von Andre Linken,
22.12.2015 11:20 Uhr

Sébastien Loeb Rally EVO - Demo-Trailer mit Gameplay-Szenen Sébastien Loeb Rally EVO - Demo-Trailer mit Gameplay-Szenen

Der Entwickler Milestone macht den Rennspiel-Fans in diesem Jahr ein Weihnachtsgeschenk. Pünktlich zum Fest veröffentlicht das Team am 24. Dezember 2015 eine spielbare Demo von Sébastien Loeb Rally EVO.

Die Probierversion wird mit dem Toyota Celica, dem Fiat 500 Abarth sowie dem Citroen DS3 drei Autos zur Auswahl stellen, mit denen Sie dann über die Strecke in San Romolo brettern können. Des Weiteren stehen mit einem Einzelrennen sowie der »Time Attack« zwei Spielmodi zur Auswahl. Ein Video mit Gameplay-Szenen aus der Demo finden Sie oberhalb dieser Meldung.

Bisher ist die Demo von Sébastien Loeb Rally EVO lediglich für die PlayStation 4 sowie die Xbox One angekündigt. Ob wann die Probierversion auch für den PC erscheint, bleibt abzuwarten. Die finale Fassung des Rennspiels kommt jedenfalls am 29. Januar 2016 auf den Markt.

Sébastien Loeb Rally EVO ist ein Offroad-Rennspiel von Milestone (MotoGP), das sich titelgebend dem Rallyesport widmet. Dabei kann im Karrieremodus mit Anweisungen von dem mehrfachen Weltmeister Sébastien Loeb gespielt werden. Es gibt aber auch Einzelrennen-Varianten wie etwa Zeitrennen oder Etappen sowie Drift- und Rally-Cross-Events. Online können Rennen mit bis zu 16 Teilnehmern ausgetragen werden.

Sébastien Loeb Rally EVO - Trailer zu Hill Climb auf Pikes Peak Sébastien Loeb Rally EVO - Trailer zu Hill Climb auf Pikes Peak

Sébastien Loeb Rally EVO - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...