Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Tunic (Secret Legend) - Wie Zelda auf dem alten Super NES

Secret Legend hießt inzwischen Tunic und ist ein isometrisches Action-Adventure im 2D-Zelda-Stil. Hier sind wir allerdings als süßes Füchschen unterwegs. Details zum Spiel gibt es aber bislang kaum.

von Klara Linde,
09.04.2017 15:55 Uhr

Secret Legend erinnert mit seiner Spielwelt und Perspektive an die alten Zelda-Spiele aus Game-Boy- und Super-Nintendo-Zeiten. Wir sind als kleiner Fuchs auf großer Reise durch eine Welt mit spitzen Bäumen und scharfkantigen Formen unterwegs. Secret Legend erinnert mit seiner Spielwelt und Perspektive an die alten Zelda-Spiele aus Game-Boy- und Super-Nintendo-Zeiten. Wir sind als kleiner Fuchs auf großer Reise durch eine Welt mit spitzen Bäumen und scharfkantigen Formen unterwegs.

Bei Secret Legend (der neue Name ist inzwischen Tunic) ist der Name des Spiels Programm, denn noch ranken sich einige Geheimnisse um das isometrische Action-Adventure im Stil klassischer 2D-Zelda-Titel. Sicher ist aber, dass Secret Legend herzallerliebst aussieht.

Kein Wunder, denn anstatt des üblichen heroischen Recken steuern wir einen putzigen, schwertschwingenden Fuchs. Über die Story rund um den tierischen Protagonisten ist noch nichts bekannt. Allerdings bieten die finsteren Wälder, gefährlichen Festungen und sonnigen Strände, die er bereist, sicherlich viel Stoff für Abenteuer.

Das kampferprobte Füchschen

Die bunte Welt von Secret Legend bevölkern leider nicht nur niedliche Tierchen, sondern auch allerhand Monster. Glücklicherweise ist unser Held für seine Größe aber durchaus wehrhaft. Er ist nicht nur ein versierter Schwertkämpfer, sondern findet im Laufe seiner Reise weitaus stärkere Waffen und neues Equipment. Mit dessen Hilfe kann er in bisher unerreichbare Areale der Welt vordringen.

Secret Legend - Trailer enthüllt neuen Namen »Tunic« 1:02 Secret Legend - Trailer enthüllt neuen Namen »Tunic«

Gegner visieren wir Zelda-typisch an. Im Kampf kostet jede Aktion Ausdauer: Schlägt der kleine Fuchs einen Purzelbaum oder schwingt er sein Schwert, lässt auch seine Stamina-Leiste nach.

Die rätselhaften Glyphen

Erhält man einen neuen Gegenstand oder liest man einen Wegweiser, erscheinen unverständliche Glyphen. Ob das der frühen Entwicklungsphase des Spiels geschuldet ist und es sich bei krakeligen Fantasieschrift nur um einen Platzhalter für den tatsächlichen Text handelt oder ob die Schriftzeichen Teil der Story sind, ist noch unklar.

Noch viele offene Fragen

Secret Legend hat bisher noch keinen echten Trailer. Allerdings zeigt der Entwickler Andrew Shouldice eine kurzes Gameplay-Video auf seiner Twitter Seite. Auch einen konkreten Erscheinungstermin hat das Action-Adventure bisher noch nicht. Der Entwickler plant aber einen Release gegen Ende des Jahres. Als technischer Unterbau dient Secret Legend die Unity-Engine.

Secret Legend - Screenshots ansehen

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.