Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Sega Rally

Tolle Grafik, wenig Realismus, viel Fahrfreude ? wir sind Probe gefahren.

von Gunnar Lott,
07.09.2007 18:26 Uhr

Neben typischen Rally-Wagen von Mitsubishi oder Ford soll es auch Klassiker und Bonuswagen geben.Neben typischen Rally-Wagen von Mitsubishi oder Ford soll es auch Klassiker und Bonuswagen geben.

Wir sind zu Gast bei Segas neu formiertem Racing Studio und fahren Sega Rally, leider nur in der PS3-Version. Die PC-Fassung ist noch nicht vorzeigbar, aber das soll uns nicht aufhalten. Gleich das erste Rennen gibt einen Vorgeschmack darauf, was uns im Online-Modus von Sega Rally erwartet: Alle sechs PS3-Konsolen im Raum sind miteinander verbunden, sodass wir auf der Tropen-Strecke zum Duell gegen Redakteurskollegen aus Deutschland und Österreich antreten. Entgegen den Regeln im echten Rallye-Sport gehen alle Fahrer gleichzeitig auf die Strecke. Schon in der ersten Kurve nach dem Start gibt es folglich dichtes Gedrängel. Als sich das Feld ein bisschen auseinanderzieht, können wir in Ruhe das Fahrverhalten und die Lenkung analysieren. Sega Rally will keine »richtige« Simulation sein: Die Wagen haben für ein Rallye-Spiel viel Bodenhaftung, mit ruckartigen Lenkbewegungen und dem Einsatz der Handbremse sind Rutschpartien durch langgezogene Kurven dennoch kein Problem. Den Streckenrand säumen unsichtbare Begrenzungen, die verhindern, dass leichtsinnige Fahrer bei Fehlern komplett von der Strecke fliegen.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 468,2 KByte
Sprache: Deutsch


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen