Sega wird gehässig

von GameStar Redaktion,
18.11.2000 13:57 Uhr

Niemand freut sich mehr über die Playstation 2-Lieferengpässe als Sega. Der japanische Konsolenhersteller verschickt derzeit Postkarten (siehe links) an Einzelhändler, Presse und Marktanalysten, die einen frechen kleinen Jungen zeigen, der seine Zunge rausstreckt. Daneben der Kommentar "Unser tiefstes Beileid an Sony und ihre Playstation 2-Lieferprobleme".

Sony hat durch seinen gigantischen Werberummel und die zu wenigen Playstation 2-Konsolen zahlreiche Käufer verärgert. Warten wir ab, wer zuletzt lacht.
(jt)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen