Seltsamer Fund in der Firmware - Kann Apple iPhone-Software deaktivieren?

In der Firmware 2.0 für Apples iPhone hat der Autor und Hacker Jonathan Zdziarski einen Link gefunden, der auf die Adresse https://iphone-services.apple.com/clbl/unauthorizedApps verweist.

von Georg Wieselsberger,
08.08.2008 11:56 Uhr

In der Firmware 2.0 für Apples iPhone hat der Autor und Hacker Jonathan Zdziarski einen Link gefunden, der auf die Adresse https://iphone-services.apple.com/clbl/unauthorizedApps verweist. Zdziarski vermutet, dass das Betriebssystem über diese Adresse erkennt, ob auf dem iPhone nicht autorisierte Programme installiert sind und diese dann sperrt. Natürlich könnte Apple auch Programmen, die ursprünglich erlaubt waren, später theoretisch die Genehmigung entziehen. Während im Web die Spekulationen über die Funktion dieses Links zunehmen, gibt es von Apple keine Stellungnahme dazu.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.