Serious Engine 3 - "Fast so gut wie die Unreal Engine 3"

Die Community liegt den Entwicklern von Serious Sam sehr am Herzen. Deswegen durften ausgewählte Fans ein Video der Grafikengine, die wahrscheinlich für das nächste Serious-Sam -Spiel verwendet wird, schon einmal ansehen. Die sind begeistert: So käme die Qualität recht nahe an die Unreal Engine 3 und an Crysis heran. Besonders beeindruckend war wohl die Darstellung und die Interaktionsmöglichkeiten von Wasser: Zu sehen gab es Regentropfen, die auf eine Wasseroberfläche fallen. Dabei erzeugt jeder Tropfen eine eigene Welle, das Licht wird unter Wasser gestreut und Objekte werfen weiche Schatten. Anhand einer Teekanne aus dem ersten Serious Sam zeigten die Entwickler, wie man mit Shader-Texturen und exakter Lichtbrechung sehr realistisch wirkende Gegenstände darstellen kann.

von GameStar Redaktion,
15.09.2006 11:22 Uhr

Serious Sam 2 hatte eine sehr bunte Grafik.Serious Sam 2 hatte eine sehr bunte Grafik.

Die Community liegt den Entwicklern von Serious Sam sehr am Herzen. Deswegen durften ausgewählte Fans ein Video der Grafikengine, die wahrscheinlich für das nächste Serious-Sam-Spiel verwendet wird, schon einmal ansehen. Die sind begeistert: So käme die Qualität recht nahe an die Unreal Engine 3 und an Crysis heran. Besonders beeindruckend war wohl die Darstellung und die Interaktionsmöglichkeiten von Wasser: Zu sehen gab es Regentropfen, die auf eine Wasseroberfläche fallen. Dabei erzeugt jeder Tropfen eine eigene Welle, das Licht wird unter Wasser gestreut und Objekte werfen weiche Schatten. Anhand einer Teekanne aus dem ersten Serious Sam zeigten die Entwickler, wie man mit Shader-Texturen und exakter Lichtbrechung sehr realistisch wirkende Gegenstände darstellen kann.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...