Serious Sam: Double D - Neuer Sidescroller mit verrückten Waffen

Die Entwickler von Croteam wechseln in Serious Sam: Double D die Perspektive: Statt einem Ego-Shooter erwartet Sie nun ein Sidescroller. Abgefahrene Waffen und Gegnern gibt es aber weiterhin.

von Martin Le,
28.07.2011 17:34 Uhr

Mit dem Gunstacker können Sie in Serious Sam: Double D mehrere Waffen gleichzeitig abfeuern.Mit dem Gunstacker können Sie in Serious Sam: Double D mehrere Waffen gleichzeitig abfeuern.

Serious Sam kehrt zurück, dieses Mal allerdings nicht als Ego-Shooter, sondern als handgezeichneter Sidescroller. Die unzähligen und verrückten Gegner bleiben aber auch in Serious Sam: Double D erhalten. Im neuesten Teil ist der Mann in T-Shirt und Jeans dabei besser gerüstet als je zuvor, die Entwickler haben nämlich den Gunstacker erfunden. Mit diesem Gerät lassen sich mehrere Waffen kombinieren und auf einmal abfeuern. Zwei Shotguns, ein Lasergewehr und ein Raketenwerfer? Kein Thema. Vier Kettensäger und ein Flammenwerfer? Na sicher!

Auch Zeitreisen sind in Serious Sam: Double D wieder mit dabei. In der Kampagne besuchen wir unter anderem die Pyramiden im antiken Ägypten, erleben den Vulkanausbruch in Pompeji und wandeln durch den Dschungel zur Dinosaurierzeit.

» Screenshots zu Serious Sam: Double D auf GameStar.de ansehen

Obwohl Serious Sam: Double D gerade erst angekündigt wurde, soll das Actionspiel bereits im August für PC und Xbox 360 erscheinen. Auf GameStar.de finden Sie ab sofort einen ersten Gameplay-Trailer.

Gameplay-Trailer zu Serious Sam: Double D 1:11 Gameplay-Trailer zu Serious Sam: Double D


Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.