Shadowrun - Erste Angaben zu den Hardware-Anforderungen

von GameStar Redaktion,
16.02.2007 16:28 Uhr

Mitch Gitelman, seines Zeichens Manager bei den FASA Studios, hat in einem aktuellen Interview erste Angaben zu den Systemanforderungen des Multiplayer-Shooters Shadowrun gemacht.

Zwar gäbe es bisher noch keine feste Liste, doch da Shadowrun ausschließlich unter Windows Vista läuft, würden die Fans auf jeden einen PC benötigen, auf dem auch das besagte Betriebssystem läuft. Zudem lässt Gitelman durchblicken, dass auch Prozessor und Arbeitsspeicher eine große Rolle spielen. Der Daten- und Rechenaufwand bei 16 Spieler-Matches inklusive Bots und Next Generation-Effekten wäre enorm. Als Grafikkarte müsse schon eine Radeon X1900 oder ein ähnliches Modell herhalten.

Zudem hat Gitelman erklärt, dass bisher keine Pläne für DirectX 10-Unterstützung vorliegen würden. Sie wären mit dem aktuellen Look von Shadowrun sehr zufrieden, so dass sich bis zum Release im Sommer dieses Jahres auch nichts mehr daran ändern dürfte.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.