Shapeit bei Kickstarter - 3D-gedruckte Modelle der eigenen Spiele-Charaktere

Ein kleines Unternehmen will auf Kickstarter die Idee, Spiele-Charaktere in 3D-Figuren umzuwandeln, finanzieren.

von Georg Wieselsberger,
14.07.2014 12:48 Uhr

Shapeit will Videospiel-Charaktere in 3D-gedruckte Figuren umwandeln. (Bildquelle: Kickstarter)Shapeit will Videospiel-Charaktere in 3D-gedruckte Figuren umwandeln. (Bildquelle: Kickstarter)

Eine neue Kickstarter-Kampagne will dafür sorgen, dass Gamer ihre Charaktere aus Videospielen als Figur auf den Schreibtisch stellen können. Viele Spieler, so der Beschreibungstext, hätten in ihren Lieblingsspielen eine abwechslungsreiche und bunte Reihe an Lieblingscharakteren erlebt und dabei vielleicht sogar über Jahre hinaus an deren Ausrüstung gebastelt.

Die Kampagne mit der Bezeichnung »Shapeit« behandelt eine Schnittstelle für Spiele-Entwickler, die es den Spielern ermöglicht, ihre eigenen Charaktere auszuwählen, anzupassen und direkt eine 3D-gedruckte, farbige Figur davon zu bestellen. Für Unterstützer wird aber auch die Möglichkeit geboten, eigene Zeichnungen, Screenshots oder sogar ein Selfie in eine Figur umwandeln zu lassen. Allerdings weisen die Ersteller der Kampagne darauf hin, dass sich die fertige Figur aufgrund der Anpassungen der Daten für ein physisches Modell bis hin zum 3D-Druck leicht vom Original unterscheiden kann.

Gründe sind beispielsweise eine eventuell notwendige Anpassung der Auflösung, die Vergrößerung von Aspekten, die für einen 3D-Druck zu klein oder dünn wären, Verdeutlichungen von kleinen Details oder auch Farbanpassungen. Die mit der Umsetzung beschäftigten Künstler würden auch dafür sorgen, dass das Endresultat einen ästhetisch befriedigenden Eindruck macht, außerdem müsse die Figur natürlich auch stabil sein. Als Größen stehen 4, 7 und 10 Zentimeter zur Auswahl. Für eine Unterstützung ab 43 kanadischen Dollar (rund 30 Euro) plus Versand gibt es eine kleine Figur aus einem 2D-Spiel in weiß, eine 10 Zentimeter große Figur aus einem 3D-Spiel in Farbe gibt es ab 164 kanadischen Dollar (rund 112 Euro) plus Versand.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen