Shiny unter dem Hammer

von GameStar Redaktion,
16.04.2002 10:48 Uhr

Interplay will sich nach Angaben des Firmenchefs Herve Caen vom Entwicklerstudio Shiny (MDK, Messiah, Sacrifice) trennen. Der Verkauf soll Geld für die Expansionspläne von Interplay bringen. Ein Käufer steht noch nicht endgültig fest, die Verhandlungen mit Interessenten laufen aber angeblich schon. Im Moment arbeitet Shiny unter dem Chefdesigner Dave Perry gerade an der Kino-Umsetzung Matrix, allerdings nur für die Xbox.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen