Shogun Nachfolger

von GameStar Redaktion,
19.12.2000 09:40 Uhr

Electronic Arts hat den Nachfolger zum Strategiespiel Shogun: Total War angekündigt. Eine waschechte Fortsetzung ist die sogenannte Warlord Edition allerdings nicht. Lediglich sechs neue Einheiten, darunter ein Schlachtfeld-Ninja oder mongolische Reiter, wird es im Programm geben. Sämtliche Einheiten des ersten Teils stehen Ihnen auch in der Warlord Edition zur Verfügung. Zusätzlich zu den Gegnern des Vorgängers schlagen Sie sich noch mit den mongolischen Horden des Kublai Kahn herum, die versuchen, Japan zu überfallen.
Die Technische Seite des Spiels soll laut EA gründlich aufpoliert werden. Besonders die Mehrspieler-Modi werden stabiler und schneller funktionieren. Auch ein Editor für eigene Schlachten und Karten soll beiliegen. Schon im Frühjahr können Sie in das Japan des 16. Jahrhunderts eintauchen.
(ms)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...