Shootmania: Storm - Closed-Beta-Details zum Nadeo-Shooter

Die Closed-Beta des Multiplayer-Shooters Shootmania: Storm startet laut dem Publisher Ubisoft in den kommenden Monaten. Wir haben ein erstes Artwork und neue Screenshots, die eines der Szenarien zeigen.

von Florian Inerle,
16.02.2012 15:43 Uhr

Die Beta von Shootmania: Storm beginnt in den kommenden Monaten.Die Beta von Shootmania: Storm beginnt in den kommenden Monaten.

Der Publisher Ubisoft hat angekündigt, dass in den nächsten Monaten die öffentliche Beta des Multiplayer-Shooters Shootmania: Storm beginnt. Das aktuelle Projekt der Trackmania-Macher könnte außerdem schon im kommenden Jahr eine Fortsetzung bekommen.

So schreibt Ubisoft: »Der Plan ist, jedes Jahr einen Titel jeder Marke zu veröffentlichen. Wir würden gerne ein Trackmania, Shootmania und ein Questmania sehen. Dies ist jedoch eher die grundlegende Idee. Wenn dies zu viel Arbeit bedeutet, werden wir weniger Titel erstellen. Wenn wir genügend Kapazitäten haben, können es aber auch mehr werden. Dabei geht es aber nicht nur um die Anzahl der Mitarbeiter sondern auch um die Qualität des Spiels.«

Im offiziellen Forum Maniaplanet wurden außerdem erste Bilder veröffentlicht, die eines der Szenarien von Shootmania zeigen. Dabei handelt es sich um eine schneebedeckte Landschaft mit auffallend schönen Schatten und Reflektionen auf dem Wasser.

Schatten Shootmania: Storm

Reflektion im Wasser Shootmania: Storm

Ähnlich dem Karten-Editor der Trackmania-Serie will der Entwickler Nadeo in Shootmania: Storm einen umfangreichen Karteneditor bieten, mit dem Spieler zahlreiche neue Maps und Arenen selbst erstellen, und anschließend als Download anbieten können.

Wir waren weltexklusiv beim Entwickler Nadeo und konnten als erstes Magazin einen Blick auf die frühe Version von Shootmania: Storm werfen. Was wir dort alles erfahren haben, können Sie auf GameStar.de nachlesen.


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.