Siggraph 2005 - ATIs ASHLI-Plugin für Maya 7 vorgestellt

von Florian Holzbauer,
02.08.2005 12:18 Uhr

ATI hat heute auf der Siggraph 2005 das ASHLI-Plugin für die 3D Visualisierungs- und Animationssoftware Maya 7 vorgestellt.

Mit diesem Plugin können Entwickler von Animationen und 3D-Szenerien nun direkt hardwarebeschleunigte Shader-Sequenzen "on the fly" bearbeiten und eine Vorschau erstellen, die das finale Produkt repräsentiert. Bislang war dies über Software Rendering möglich. Auf Grund der gesteigerten Interaktivität zwischen Künstler und dargestelltem Objekt ließe sich laut ATI Zeit sparen und würde letzlich eine gesteigerte Produktivität resultieren. Weitere Informationen über die ASHLI-Technologie bietet ATI auf der Homepage an.

Daneben erwähnt ATI, dass die ASHLI-Technologie ebenso im 3D Studio MAX ab Version 7 Einzug gefunden hat.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen