Simburbia - Minecraft-Mod stellt SimCity nach

Ein Karten-Modder hat das Spielprinzip von SimCity in die Klötzchenwelt von Minecraft geholt. Die Custom-Map Simburbia steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit.

von Tobias Ritter,
27.08.2014 09:57 Uhr

Die Custom-Map Simburbia bringt das Spielprinzip von SimCity in die Klötzchenwelt von Minecraft.Die Custom-Map Simburbia bringt das Spielprinzip von SimCity in die Klötzchenwelt von Minecraft.

Simburbia ist eine neue Custom-Map für das Klötzchen-Survuival-Game Minecraft. Die Karte bringt im Grunde genommen die Funktionalität der Städtebausimulation SimCity in den einst von Markus Persson erdachten Indie-Hit aus Schweden.

Unter anderem halten dabei auch Details wie die Stromversorgung der Gebäude, Finanzen, steigende und sinkende Bevölkerungszahlen, verlassene Häuser und natürlich auch Katastrophen Einzug in das Spielgeschehen.

Wie das SimCity-Spielprinzip in Klötzchengrafik aussieht, zeigt ein erster Launch-Trailer für die Mod-Map. Heruntergeladen werden kann die modifizierte Minecraft-Karte über jigarbov.net. Eine leistungsstarke CPU ist dem Map-Entwickler zufolge allerdings Voraussetzung für die Nutzung der Karte.


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.