SimCity - Electronic Arts bietet kostenpflichtige Städte-DLCs an

Pünktlich zum Release der Städtebausimulation SimCity bietet der Publisher Electronic Arts drei kostenpflichtige DLCs an. Diese umfassen thematisch unterschiedliche Städte-Sets.

von Andre Linken,
26.02.2013 14:59 Uhr

Für SimCity erscheinen zum Release drei DLCs mit Städte-Sets.Für SimCity erscheinen zum Release drei DLCs mit Städte-Sets.

Wenn die Städtebausimulation SimCity am 7. März 2013 hier zu Lande auf den Markt kommt, werden gleichzeitig auch drei DLCs (Downloadable Content) zur Verfügung stehen. So hat beispielsweise der Online-Händler Amazon.de vor kurzem diese drei Download-Erweiterungen in sein Angebot aufgenommen. In der Verpackung ist dann jeweils ein Download-Code enthalten.

Es handelt sich dabei um sogenannte Städte-Sets mit unterschiedlichen Thematiken. So gibt es beispielsweise das deutsche Set, das britische Set und auch ein französisches Set. Diese Download-Pakete bieten unter anderem länderspezifische Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise Big Ben, den Eiffelturm und das Brandenburger Tor. Auch die Fahrzeuge und Häuser sollen den jeweiligen Architekturstil der einzelnen Länder annehmen. Außedem enthalten sie exklusive Missionen und Achievements. Der Verkaufspreis liegt bei 9,95 Euro pro Set.

Diese drei Sets sind übrigens Bestandteil der »Digital Deluxe Edition« von SimCity, die im Online-Shop von Origin erhältlich ist.

SimCity - Screenshots ansehen


Kommentare(170)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.