SimCity - Nach dem Release von Patch 2.0: Fans beklagen neue Probleme

Der erst kürzlich veröffentlichte Patch 2.0 für die Städtebausimulation SimCity sorgt anscheinend für neue Probleme. Die Spieler beklagen unter anderem Freezes beim Laden alter Städte sowie ungewöhnliche Abfallprobleme.

von Andre Linken,
24.04.2013 13:17 Uhr

Der Patch 2.0 für SimCity bereitet viele Probleme.Der Patch 2.0 für SimCity bereitet viele Probleme.

Erst kürzlich hatte der Entwickler Maxis Software den Patch 2.0 für die Städtebausimulation SimCity veröffentlicht, um unter anderem ein Problem mit dem Verkehr zu beheben. Ersten Berichten zufolge ist das auch gelungen - doch gleichzeitig sorgt das Update für neues Chaos.

Wie aus einem aktuellen Bericht des englischsprachigen Magazins PCGamesN hervorgeht, beschweren sich derzeit viele Spieler in diversen Foren über neue Fehler und Probleme. So kommt es beispielsweise bei einigen Spielern immer wieder vor, dass sich SimCity im Ladenbildschirm »aufhängt«, wenn sie eine Stadt laden wollen, die vor dem Patch erstellen wurde. Andere Spieler berichten über deutlich zu viel Abfall und Abwasser bei kleinen Städten mit gerade mal 4000 Einwohnern.

Des Weiteren ist von zahlreichen Klinikeinweisungen in neu gestarteten Partien, mit Taxis vollgestopfte Straßen und hupenden (!) Bäumen die Rede. Eine offizielle Stellungnahme seitens Electronic Arts oder Maxis zu diesen Problemen liegt bisher allerdings noch nicht vor.


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.