SimCity - Update 2.1 soll Probleme mit dem City-Processing beheben

Maxis hat einen neuen Patch für SimCity veröffentlicht. Update 2.1 soll eine Korrektur für einige der »Stadt kann nicht bearbeitet werden«-Probleme mit sich bringen.

von Onlinewelten Redaktion ,
01.05.2013 11:47 Uhr

Der Patch 2.1 für SimCity bringt nur eine kleine Verbesserung und soll das City Processing verbessern.Der Patch 2.1 für SimCity bringt nur eine kleine Verbesserung und soll das City Processing verbessern.

Der Spielentwickler Maxis hat seiner zunächst von Launch-Problemen und später von Bugs geplagten Städtebausimulation SimCity einen neuen Patch verpasst. Nachdem das Update mit der Versionsnummer 2.0 neben diversen Neuerungen und Verbesserungen auch zahlreiche Fehler und Probleme mit sich brauchte, soll das jetzt veröffentlichte Update 2.1 zumindest eines der Probleme wieder ausmerzen: Das sogenannte Stadt-Processing.

Entsprechend mager lesen sich dann auch die Patchnotes zu Version 2.1

  • City Processing: Eine Korrektur für einige der "Stadt kann nicht bearbeitet werden"-Probleme wurde eingespielt.

Den gewünschten Effekt hat der Patch aber offenbar nicht bewirkt - zumindest nicht flächendeckend. Über 80 Prozent einiger im Forum befragter Spieler wollen keine Änderung durch das Update bemerkt haben - bisher haben sich aber auch noch nicht allzu viele Spieler an der Umfrage beteiligt.

Derweil werkelt das Entwicklerteam bereits an einigen weiteren Fehlerbehebungen für SimCity.

SimCity - Screenshots ansehen


Kommentare(39)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.