SimCity - Patch 1.7 veröffentlicht, Verkehrsprobleme jetzt Geschichte?

Der Entwickler Maxis Software hat ein Update auf Version 1.7 für das Strategiespiel SimCity veröffentlicht. Neben diversen anderen Verbesserungen soll der Patch vor allem die chaotische Verkehrslage in den virtuellen Städten des Spiels entschärfen.

von Philipp Elsner,
20.03.2013 11:50 Uhr

Ein neues Update zu SimCity soll die Verkehrssituation beruhigen.Ein neues Update zu SimCity soll die Verkehrssituation beruhigen.

Das Entwicklerstudio Maxi hat das Update 1.7 für das Aufbauspiel SimCity veröffentlicht, das vor allem die Verkehrslage im Spiel verbessern soll. Aufgrund von Bugs, Wegfindungsproblemen und anderen Schwierigkeiten war bisher die Situation in vielen SimCity-Städten sehr chaotisch: Bei Bränden blockierten sich die Löschfahrzeuge, Fußgänger blieben in Endlosschleifen stecken und auf vielen Straßen bildeten sich eigentlich vermeidbare Staus.

Mit dem Patch sollen diese Fälle nun der Vergangenheit angehören. So meiden z.B. Einsatzfahrzeuge jetzt verstopfte Hauptstraßen und nutzen Seitengassen und Nebenstraßen. Außerdem wurde die Situation an Straßenkreuzungen entschärft. Weitere Änderungen umfassen die Optimierung der allgemeinen Performance und die Möglichkeit, jetzt sämtliche Gebäude und Einheiten mit einem Bulldozer-Werkzeug abzureißen.

Im offiziellen EA-Forum gibt es die komplette Liste der Änderungen. Besitzer von SimCity erhalten das Update auf Version 1.7 automatisch.

SimCity - Test-Video zum Aufbauspiel 9:46 SimCity - Test-Video zum Aufbauspiel


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen