SimCity - Patch 3.0 erscheint diese Woche, soll erneut Verkehrsprobleme lösen

Ein weiteres Update, das SimCity im Laufe der Woche auf Version 3.0 aktualisiert, soll erneut die Verkehrsprobleme des Spiels reduzieren. Ein besseres Routensystem und Abbau von Stauverursachern sind geplant.

von Philipp Elsner,
07.05.2013 11:50 Uhr

Ein neues Update für SimCity soll endlich die Verkehrsprobleme lösen, die immer noch viele Spieler plagen.Ein neues Update für SimCity soll endlich die Verkehrsprobleme lösen, die immer noch viele Spieler plagen.

Um die immer noch teilweise gravierenden Probleme in dem Aufbau-Strategiespiel SimCity zu beheben, hat Entwicklerstudio Maxis derzeit einen weiteren Patch in Arbeit, der noch diese Woche erscheinen soll. Das Update 3.0 wird vor allem Verkehrsprobleme angehen, um die chaotische Situationen im Straßenverkehr vieler Sim-Städte zu entschärfen.

So wird das Routenfindungs-System verbessert, Blockaden und Stauursachen entfernt und flexible Arbeitszeiten zur Reduzierung des Rush-Hour-Verkehrs eingeführt. Fahrzeuge können jetzt an roten Ampeln rechts abbiegen (Grüner Pfeil) und bleiben nicht mehr in Straßen stecken. Auch der öffentliche Nahverkehr sowie einige Probleme bei Straßenbau und Schulbussen werden optimiert.

Im offiziellen Forum von Publisher EA gibt es eine vollständige Liste aller Änderungen. Der Patch auf Version 3.0 soll im späteren Verlauf dieser Woche erscheinen.

SimCity - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...