Sims 4 - Premium-Konzept von Battlefield wird wohl übernommen

Maxis und Electronic Arts planen möglicherweise eine Art Premium-Mitgliedschaft für Die Sims 4. Ein ähnliches Konzept findet auch schon bei der Shooter-Reihe Battlefield Anwendung.

von Tobias Ritter,
21.07.2014 11:40 Uhr

Die Sims 4 könnte ein ähnliches Premium-Mitgliedschafts-Konzept erhalten, wie es bereits von der Battlefield-Reihe bekannt ist. Das deutet eine Werbeanzeige in einem neuen Gameplay-Trailer zum Spiel an.Die Sims 4 könnte ein ähnliches Premium-Mitgliedschafts-Konzept erhalten, wie es bereits von der Battlefield-Reihe bekannt ist. Das deutet eine Werbeanzeige in einem neuen Gameplay-Trailer zum Spiel an.

Der Publisher Electronic Arts und das Entwicklerstudio Maxis planen für das kommende Die Sims 4 offenbar ein ähnliches Premium-Konzept, wie es auch schon bei der Battlefield-Reihe Anwendung findet. Das geht jedenfalls aus einem kleinen Ausschnitt in einem neuen Gameplay-Trailer zur Lebenssimulation hervor.

Das 20-Minuten-Video beinhaltet nämlich nicht nur diverse Spielszenen, sondern gibt auch den Blick auf eine Art In-Game-Werbeanzeige preis - und die bewirbt eine Premium-Mitgliedschaft für Die Sims 4. Im dazugehörigen Text heißt es:

»Die Sims 4 Premium. Sparen Sie bei kommenden Paketen und freuen Sie sich auf Early-Access und exklusive Gegenstände. Werden Sie ein Premium-Mitglied um einen verfrühten Zugang zu insgesamt drei neuen DLC-Paketen zu erhalten, die unter anderem exklusive Gegenstände enthalten. Ihre Sims können eine gruselige Kostümparty schmeißen, in den großen Außenbereichen campen oder in das neue Jahr hinein feiern.«

Ein ganz ähnliches Verfahren gibt es seit geraumer Zeit auch bei der Shooter-Reihe Battlefield. Das Ganze ähnelt einer Art Season-Pass und gewährt einen früheren Zugriff auf alle Download-Inhalte sowie weitere exklusive Vorteile. Für die Sims-Reihe gab es bisher zwar stets diverse Premium-Editionen, eine Mitgliedschaft wäre allerdings neu.

Gut möglich allerdings auch, dass es sich bei der Einblendung lediglich um einen Platzhalter handelt. Der durch die Gameplay-Demo führende Producer Ryan Vaughan lässt zu Beginn des Videos jedenfalls wissen, dass sich alles Gezeigt bis zur Veröffentlichung von Die Sims 4 am 4. September 2014 noch ändern könne.

» Die Sims 4 in der Vorschau: Himmelhoch jauchzend zu Tode betrübt

Die Sims 4 - Entwickler-Video: 20 Minuten kommentiertes Gameplay 20:07 Die Sims 4 - Entwickler-Video: 20 Minuten kommentiertes Gameplay

Die Sims 4 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen