Sims Social - Facebook-Ableger kommt im Sommer (Trailer-Update)

Electronic Arts und Playfish setzen Die Sims für Facebook um. The Sims Social und eine zugehörige Smartphone-App sollen im Sommer 2011 erscheinen.

von Martin Le,
08.06.2011 10:45 Uhr

Mit The Sims Social setzt Electronic Arts die erfolgreiche Lebenssimulation nun auch für Facebook um. Wie gewohnt erstellen Sie eigene Sims und lassen diese in selbst gebauten Wohnungen leben. Über das soziale Netzwerk können Freunde ihre Sims miteinander verkuppeln – sind sich diese sympathish enstehen sogar dauerhafte Bindungen. Oder Sie schicken Ihre Sims zu den Nachbarn um dort fiese Streiche auszuführen.

The Sims Social wird von Playfish entwickelt und soll noch in diesem Sommer auf Facebook erscheinen, in fünf Sprachen und weltweit. Mit einer geplanten Smartphone-App wird es zudem möglich sein, sich auch von unterwegs in The Sims Mobile einzuloggen und sich um die Bedürfnisse seiner Sims zu kümmern.

Auf der bereits laufenden Facebook-Seite zu The Sims Social können schon jetzt Einrichtungsgegenstände freigeschaltet werden. Dazu muss allerdings der »Gefällt mir«-Zähler steigen. Bei 100.000 »Likes«, also Fans, wird beispielsweise eine Staffelage freigeschaltet.

Update (8.6.2011): Im Rahmen der EA-Pressekonferenz zu E3 2011 wurde auch ein erster Trailer zu The Sims Social gezeigt, den wir jetzt auf GameStar.de hochgeladen haben.

» Alle Informationen zur E3 2011 finden Sie auf unserer Sonderseite

E3-Trailer zu The Sims Social 1:06 E3-Trailer zu The Sims Social


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.